News 2016

Am 11. Oktober war das Kürbisfest in Varel - und wir waren dabei!

Unsere L-Gruppe hat auf dem Kürbisfest in Varel mit drei Auftritten unseren Verein und die Sportart "Voltigieren" präsentiert.
Auf der Bühne in der Obernstr. konnten insgesamt drei Auftritte verfolgt werden. 

 

Im Kreisreiterverand  Friesland/Wilhelmshaven sind wir neben zwei anderen Vereinen der größte Anbieter dieser besonderen Sportart.

Unser L-Team hat sich über die zahlreichen Zuschauer sehr gefreut.

Was für ein Tag! 

Am 18. September fand unser erstes Voltigierturnier statt und nach langer Zeit auch wieder eins auf unserer Anlage.


Sehr zufrieden blicken wir auf unseren heutigen Turniertag zurück.
Bei einem super Wetter begrüßten wir alle Gruppen auf der Anlage von S. Carstens und können es ein erfolgreiches erstes Turnier nennen.

 

Unsere Mädels und Jungs zeigten super Leistungen und sicherten sich 1x Gold, 1x Silber und einmal den 3. Platz. Wir sind mächtig stolz auf diese Leistung! Unsere Minis konnten sich sogar gegen 6 weitere Gruppen durchsetzten.

Natürlich auch auf die unserer beiden Vierbeiner Catchi und Marthe.

 

Wir wollen hier jetzt keine weiteren namentlich erwähnen, aber wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, den beiden Richtern, allen Gästen und allen weiteren Helfern die uns in alle Richtungen unterstützt haben. Viele lieben Dank auch an die vereinzelten Reiter.
Wir denken, dass sich alle Helfenden angesprochen fühlen werden, die heute und auch in den letzten Wochen einiges dafür getan haben, um dieses Turnier stattfinden zu lassen. 

 

Wir freuen uns natürlich über jegliches Feedack. Positiv oder negativ, immer her damit. Wir wollen versuchen auf alles einzugehen, um so noch einiges besser machen zu können.

Am 16. September war ein schöner Zeitungsbericht über unser Voltigierturnier in der NWZ.

Wir freuen uns auf das Turnier am morgigen Sonntag und natürlich auf viele Zuschauer! :-)

Es hat so einen Spaß gemacht! :)


Erfolgreich kommt das L-Team Anfang September aus Moorriem zurück.
Mit einem breiten Grinsen konnte die Pflicht und die Kür abgeschlossen werden. Saisonbestleistung hieß das Ergebnis und damit ein toller 3. Platz für uns.
Heute stimmte einfach so einiges!

Nachdem Chantal sich im gestrigen Abschlusstraining bei einem, unsere Meinung nach, spitzen Kürabgang durch eine unglückliche Landung die Außenbänder und das Kreuzband riss, saß der Schock bei allen Teamkolleginnen tief.
Wir starteten heute nur noch zu 6. und konnten den Kürteil von ihr mehr oder weniger komplett ersetzen. Saubere Leistung Jenny! 

 

Alle Mädels haben heute eine top Leistung abgerufen, dass konnten wir an den ein oder anderen 7ner Noten im Pflichtergebniss sehen. Auch Catchi lief zwei super Runden.

Bedanken wollen sich die Voltigierer bei den lieben Fahrern von Catchi. Jeelka und Kai, es war ein schöner Vormittag mit euch.
Ganz vielen lieben Dank! 

 

Chantal dir eine gute Besserung! Eine sehr lange Zeit müssen wir jetzt ohne dich im Zirkel auskommen. 

Am 13. August  hat unser L-Team die Einladung für einen Auftritt auf der Betriebsfeier unseres Sponsors "Stefen" wahrgenommen.

Wir zeigten dort zwei Mal unsere Holzpferdekür zum Thema Afrika, schminken die jüngeren Gäste und spielten Torwand schießen.

 

Wir bedanken uns für diese tolle Einladung und Chance unseren Sport zu präsentieren. :)

Am 31. Juli zeigte unsere L-Mannschaft auf dem Reitturnier des RC Varel-Rallenbüschen ihre Kür 2016 sowie vereinzelte Pflicht- und Einzelkürelemente.
Wir bedanken uns für diese tolle Möglichkeit bei dem Verein und würden uns über einen erneute Einladung sehr freuen! Es hat wie immer Spaß gemacht bei Euch! :)

Der frühe Vogel fängt den Wurm .. oder, lasst uns mal morgens um 3 Uhr nach Aachen fahren.

Unser L-Team verbrachte Anfang Juli das Wochenende auf dem CHIO in Aachen

Beeindruckend dieses Gelände!

Wir Dorfkinder fühlen uns leicht verloren.

Direkt zu Beginn der Prüfungen im Einzelvoltigieren sind wir angekommen. Am Samstag kamen die spannenden Küren und Sonntag stand das Finale an.
Es war eine schönes Teamwochenende! :)

 

Hier einiges zu unserer bisherigen Saison.

Die Minis haben bisher einen Start in Garrel gehabt. Da konnten sie leider nicht ihr eigenes Pony dabei haben, doch netterweise wurde uns die liebe Mandy von den Garrelern zur Verfügung gestellt (Danke nochmal dafür!).Dies war zwar etwas ungewohnt für die Kleinen, dennoch wurde es gemeinsam gut gemeistert, weshalb die Gruppe sich über einen 4. Platz freuen konnte.
 
Die E-Gruppe konnte sich dieses Jahr aufgrund mehrerer Umstellungen was Pferd und Mitglieder angeht, leider noch nicht auf Turnieren beweisen. Jetzt trainieren sie schon seit einigen Monaten auf Catch me, mit welcher sie beim Bockhorner Turnier das erste mal an den Start gehen werden. Am 21. August konnten sie ihre Fortschritte bereits in Schweinebrück bei einem Showauftritt zeigen.

Unsere L-Gruppe zeigte dieses Jahr als Erstes in Westerende ihre Holzpferdekür. Dort konnten sie den 2. Platz von sechs Gruppen belegen. Desweiteren gingen sie in Gruppenbühren mit Catch me an den Start. Trotz der spontanen Umstellung, da sie leider nur zu sechst starten konnten, zeigten sie eine solide Pflicht und eine ruhige Kür. Mit dieser Leistung konnten sie sich (sehr) über den 1. Platz freuen.
Neben zwei Showauftritten mit Pferd stellten sie noch ein weiteres Mal die Afrika-Kür bei einer Betriebsfeier unseres Sponsors "Stefen" vor und bekamen dafür freudigerweise sehr gute Rückmeldungen.

L-Gruppe auf dem Turnier in Gruppenbühren
L-Gruppe auf dem Turnier in Gruppenbühren

21.08.2016 - Wir sind wieder zurück!
Lange war unsere Homepage im Ruhezustand.. Doch wir haben nun vor kurzem beschlossen, das ganze wieder in Angriff zu nehmen und haben daraufhin einiges grunderneuert. Auch in Zukunft wollen wir versuchen euch bei aktuellen Ereignissen auf dem laufenden zu halten.
Also schaut doch mal rein und bis bald, eure Bockhorner Voltis ;)